Unsere Statistiken:

Hochgeladene Dateien insgesamt:261.232
Hochgeladene Dateien gestern:209
Downloads gestern:1.712
Kostenlos registrierte Nutzer:7.803
Dateien hochladen Blog Hilfe Kontakt

Filehorst ist da! Kostenlos Dateien hochladen.

geschrieben von Jens, 08.05.2014 22:10 Uhr

Liebe Abloader/Besucher,

in den letzten Jahren habt ihr immer wieder mal den Wunsch geäußert, neben Bildern auch andere Dateien hochladen zu können. Leider konnten wir diese Erweiterung aus verschiedenen Gründen nie umsetzen. Heute aber haben wir bessere Nachrichten für euch: Abload hat einen kleinen Bruder bekommen. Sein Name ist Filehorst, er wiegt bisher gerade einmal 50 Megabyte und hat noch nicht allzu viele Haare auf dem Kopf. Er ist unter der Adresse http://filehorst.de zu erreichen und erlaubt euch den Upload aller möglichen Dateitypen. Kosten entstehen euch dabei natürlich keine.

Filehorst ist in seiner grundsätzlichen Struktur und Funktion aufgebaut wie Abload. Ihr habt bei der Registrierung daher die Möglichkeit, euer abload.de-Konto auf filehorst.de zu kopieren. Dabei werden aber nur eure Zugangsdaten übernommen – nicht eure Bilder. Für Bilder ist Filehorst auch gar nicht gedacht. Vielmehr könnt ihr hier kleine und große Dateien jeglicher Art zum Download anbieten. Künstliche Beschränkungen gibt es dabei erst mal keine. Wir bieten euch einfach "unendlich" viel Speicherplatz mit "unendlich" viel übertragbarem Datenvolumen. Nur die Größe pro Datei ist zunächst auf 1024 MB begrenzt. Weitere Informationen dazu findet ihr in der Hilfe: http://filehorst.de/hilfe.php.

Inwieweit Horst hier an physische Grenzen stößt oder seinen Eltern in dieser unbeschränkten Nutzerbarkeit finanziell über den Kopf wächst, muss sich erst noch zeigen. Er muss das Laufen eben erst noch lernen und wird dabei sicherlich das eine oder andere Mal kurz hinfallen, also beispielsweise überlastet sein. Aus diesem Grund ist das Pilotprojekt technisch auch komplett von abload.de getrennt. Die Erfahrungen, die wir in mittlerweile knapp acht Jahren Abload machen durften, können und werden wir aber natürlich besten Wissens und Gewissens auf Filehorst anwenden. Wir würden das Ganze ja nicht starten, wenn wir uns das nicht zutrauen würden.

Und jetzt: Füttert ihn. Mit Dateien. Er muss wachsen. :-)

Bitte Fehler und Probleme aller Art UNBEDINGT melden unter http://filehorst.de/contact.php.

Beste Grüße vom Team und viel Spaß
Jens
abload.de & filehorst.de



49 Kommentare

NIBler schrieb am 08.05.2014 23:23 Uhr:

Danke für euren Service!!!!

Zitieren

SeriousSam1234 schrieb am 08.05.2014 23:48 Uhr:

Sehr schönes Angebot und interessante Zielsetzungen :)

Zitieren

traumpferd schrieb am 08.05.2014 23:56 Uhr:

Herzlichen Dank!!

Zitieren

juergen56 schrieb am 08.05.2014 23:57 Uhr:

sind meine Daten bei euch öffentlich auffindbar zum Beispiel via Suchmaschine oder kann ich bestimmen, wer sie sehen kann und wer nicht ?

JG

Jürgen

Zitieren

irko-vk schrieb am 09.05.2014 10:54 Uhr:

Danke für diesen neuen Sevice!

Jürgens Frage interessiert mich auch, denn ich erledige viel Vereinspost und es wäre super, wenn nur Leute an den Ordner kommen, die den Link dazu haben.

Liebe Grüße
Inge

Zitieren

Nubira schrieb am 09.05.2014 11:40 Uhr:

Glückwunsch zum Familienzuwachs - es ist wirklich ein Wunschkind geworden und wird sich sicher gut entwickeln!
Im Moment ist der Upload gerade sehr langsam (knapp 20 Minuten für eine .wmv-Datei von 120MB), aber der Test-Download hatte mehr Speed drauf.

Die Datei kann (wie auch bei den Bildern) natürlich nur der runterladen, der auch den Link dazu hat.

Danke für Euer Engagement - der Horst passt gut in die Abload-Familie!

Zitieren

MoniM schrieb am 09.05.2014 11:46 Uhr:


[Zitat] juergen56 schrieb am 08.05.2014 23:57 Uhr:

sind meine Daten bei euch öffentlich auffindbar zum Beispiel via Suchmaschine oder kann ich bestimmen, wer sie sehen kann und wer nicht ?

JG

Jürgen


Zitieren

MoniM schrieb am 09.05.2014 11:47 Uhr:

ja, das interessiert mich auch!

Zitieren

Nubira schrieb am 09.05.2014 12:48 Uhr:

Auf jeden Fall solltet Ihr auf den Startseiten von http://filehorst.de/ und http://www.abload.de/ ganz groß und deutlich auf das jeweils andere Angebot hinweisen und beide Seiten verlinken.

Zitieren

Waldmaus schrieb am 09.05.2014 16:04 Uhr:

Herzlichen Glückwunsch zu dem Superbaby.
Dank an die"Eltern"
Alle Dateien? Heißt das auch Videoclips?

Zitieren

Nubira schrieb am 09.05.2014 16:10 Uhr:


[Zitat] Waldmaus schrieb am 09.05.2014 16:04 Uhr:

Herzlichen Glückwunsch zu dem Superbaby.
Dank an die"Eltern"
Alle Dateien? Heißt das auch Videoclips?


na klar!

Zitieren

s2ci51 schrieb am 10.05.2014 10:11 Uhr:

Hallo!

Vielen Dank für diesen Service auch! :)

Zitieren

Jens (filehorst-Team) schrieb am 10.05.2014 12:38 Uhr:


[Zitat] juergen56 schrieb am 08.05.2014 23:57 Uhr:

sind meine Daten bei euch öffentlich auffindbar zum Beispiel via Suchmaschine oder kann ich bestimmen, wer sie sehen kann und wer nicht ?

JG

Jürgen


Hallo Jürgen,

danke für deine Nachricht und Entschuldigung für die späte Rückmeldung. Hier gilt dasselbe Prinzip wie bei Abload: Nur Dateien/Bilder, deren Links du irgendwo im Internet aktiv einträgst, können von Google ermittelt werden. Niemand (auch Google nicht) hat Zugriff auf deine Daten, wenn du sie nicht bewusst freigibst.

Gruß
Jens

Zitieren

Jens (filehorst-Team) schrieb am 10.05.2014 12:41 Uhr:


[Zitat] Nubira schrieb am 09.05.2014 11:40 Uhr:

Glückwunsch zum Familienzuwachs - es ist wirklich ein Wunschkind geworden und wird sich sicher gut entwickeln!
Im Moment ist der Upload gerade sehr langsam (knapp 20 Minuten für eine .wmv-Datei von 120MB), aber der Test-Download hatte mehr Speed drauf.

Die Datei kann (wie auch bei den Bildern) natürlich nur der runterladen, der auch den Link dazu hat.

Danke für Euer Engagement - der Horst passt gut in die Abload-Familie!


Hallo Nubira,

auch dir vielen Dank. :-) Eigentlich sollte der Faktor, der die Uploadgeschwindigkeit beeinflusst bzw. drosselt, immer der DSL-Anschluss des Nutzers sein. In Deutschland ist so gut wie jeder DSL- und Kabelanschluss asynchron. Das bedeutet: Bei DSL 6000 hat man zwar 6000 Kbit als Maximalgeschwindigkeit beim DOWNLOAD, aber nur einen Bruchteil davon (meistens 600-1000 Kbit) im UPLOAD. Es ist also normal, wenn der Upload deutlich langsamer ist als der Download. Das gilt natürlich auch für Abload und alle anderen Seiten. Nur dass es bei kleineren Bildern natürlich nicht so auffällt.

Viele Grüße
Jens

Zitieren

Jens (filehorst-Team) schrieb am 10.05.2014 12:42 Uhr:


[Zitat] Nubira schrieb am 09.05.2014 12:48 Uhr:

Auf jeden Fall solltet Ihr auf den Startseiten von http://filehorst.de/ und http://www.abload.de/ ganz groß und deutlich auf das jeweils andere Angebot hinweisen und beide Seiten verlinken.


Da hast du übrigens absolut Recht. Wir wollten nur erst mal ein paar Tage warten und sicherstellen, dass es keine groben Fehler mehr im System gibt. Bisher sieht es aber gut aus.

LG
Jens

Zitieren

Jens (filehorst-Team) schrieb am 10.05.2014 12:42 Uhr:


[Zitat] Waldmaus schrieb am 09.05.2014 16:04 Uhr:

Herzlichen Glückwunsch zu dem Superbaby.
Dank an die"Eltern"
Alle Dateien? Heißt das auch Videoclips?


Alle Dateien, ja - auch Videodateien. Bisher können die aber nur runtergeladen werden, nicht auch direkt auf unserer Seite angeschaut werden. Aber wer weiß, was da noch so kommt. :-)

Gruß
Jens

Zitieren

Caveman schrieb am 10.05.2014 13:45 Uhr:

Hallo Jens

Ich find das neue Angebot eine sehr gute Idee und werde es sicherlich auch nutzen. Also demnächst oder bald halt. Und damit möchte ich auch schon zu einer andere Sache überleiten. Demnächst oder bald kann man auch mit früher oder später austauschen. Und früher oder später wird auch Filehorst an seine physikalischen und auch finanziellen Grenzen stoßen. Ich weiss von abload.de her wie sehr Du und das Team sich um ihr Projekt angagieren. Und daher möchte ich auch filehorst.de gerne mit einer kleinen Spende, in gleicher Höhe wie für abload.de, unterstützen und so zur wirtschaftlichen Tragfähigkeit von filehorst.de ein wenig beitragen. Und natürlich möchte ich die vielleicht sonst nötige Werbung nicht abgeschaltet bekommen.

Denn so würde ja meine Spende um den Erlös durch die Werbung geschmälert werden. Was für mich rein Kaufmännisch gesehen nicht wirklich Sinn macht. Bitte stell doch ein Formular online mit dem man sich für eine Spende an filehorst.de schon in diesem frühen Stadium von filehorst.de eintragen kann.

Liebe Grüße an dich und das Team
Caveman

Zitieren

gretchenxx schrieb am 11.05.2014 14:36 Uhr:

Das war die große Lücke. Und komisch, da es bei Fotos und Videos inzwischen ja auch schon so lange möglich ist. (Ich wollte mal eine PDF bei eBay einbinden, was html-seitig möglich gewesen wäre: HA HA.)
- Und bevor die 'großen Brüder' eure Idee klauen, würde ich eine Mitteilung an Seiten wie Computermagazinen schicken.

Meine GRATULATION!! und VIEL ERFOLG!! (und ich tipp darauf: die Möglichkeit dass es sehr gut geht, die gibt es)






Zitieren

Saphire schrieb am 11.05.2014 17:04 Uhr:

Na dann melde ich mich als Jahrelanger Abload Nutzer auch mal zu Worte :)
Mir ist aufgefallen das ein Darstellungsfehler bei dem hochladen existiert.
Es wird der Wert kb/s dargestellt, was ja soviel wie kilobit pro Sekunde bedeutet.
Da ich aber mit gute 1000kb/s real hochgeladen habe ist hier nur ein kleiner Fehler.
Es müsste nur durch kB/s ersetzt werden welches dann für kiloByte pro Sekunde steht.
Das ist jetzt der einzige Fehler im Upload Bereich, beim Downloaden ist eine starke Schwankung zu verzeichnen die im Wert von ca 3000kbit/s - 19000kbit/s waren. Also ca 200kB/s - 2,1mB/s. Denke das wird sich später noch verbessern lassen. Gedownloaded wurde das ganze mit FireFox 29.0.1 mit anderen Browsern habe ich das ganze noch nicht getestet.
In diesem Sinne, Viel Erfolg mit dem neuen Bruder FileHorst
Edit: Habe jetzt noch SRWare Iron mit hinzu gezogen als Testdownload, dort ist die gleiche Schwankung zu erkennen.
Gr33tz
Saphire

Zitieren

JappyALIENWARE schrieb am 14.05.2014 18:17 Uhr:

Einfach klasse (!!!) :)

Zitieren

dast1337 schrieb am 17.05.2014 17:59 Uhr:

Abartig !!
Heftig !!
Habe gerade gelesen, dass ihr diesen neuen Service anbietet und musste natürlich gleich mal austesten, wie schnell das ganze ist.
Hier in den Kommentaren hat dann jemand geschrieben, dass die Seite langsam ist.
Kann ich aber absolut NICHT bestätigen.
Habe Kabel 150.000 und habe eine 104 mb Datei in exakt 3minuten hochgeladen, was einem Upload von 585 kb/s entspricht bzw. 4,7 mbit (von max. 5mbit).
Nach dem hochladen auch gleich wieder runtergeladen um den Speed zu sehen:
12mb/s (ca. 95-100 mbit) (Download hat ca. 10 sekunden gedauert).
Da ich aktuell bei den ganzen Speedtest-Seiten auch nciht mehr als ~100mbit erreiche, nehme ich an liegt es an mir und nicht an Horst, dass es "nur" 12mb/s waren. Ich erreiche nur nachts den vollen download. Werde ich heute nacht mal ausprobieren und berichten.
Super, fett, hervorragend :D.
Ich werde definitiv in absehbarer Zeit auch ein wenig spenden, damit diese Seite ihre Qualität beibehält und bitte auch andere user vielleicht mal Beträge zwischen 2-10€ zu investieren.
Toll finde ich auch, dass es eine deutsche seite mit deutschen Inhabern ist.
Macht die Seite für mich sympathisch :). (und nein, ich werde nicht für diesen Kommentar bezahlt !)

Großes Lob, weiter so :) !!

Zitieren

wsad schrieb am 18.05.2014 14:09 Uhr:

?THX

Zitieren

wsad schrieb am 18.05.2014 14:45 Uhr:



BIG THX
4
horst1


Zitieren

alienwarsceph schrieb am 28.05.2014 21:08 Uhr:

Danke das ihr denn captcha Raus genommen habt er hat mich zwar nicht gestört aber trotztem Tolle Sache von euch =D Echt Super =)

Zitieren

Nubira schrieb am 28.05.2014 21:40 Uhr:

Ohne Captcha ist es viel besser!
Das Ding hat genervt und war eigentlich überflüssig, denn es kann doch sowieso nur der etwas runterladen, der den richtigen Link hat.
Und wem das auch noch zu unsicher ist, der kann seine Datei ja vor dem Hochladen auch noch zippen und mit einem Passwort versehen . . .

Zitieren

Bondaz schrieb am 29.05.2014 17:23 Uhr:

Lob an das Team,

klappt 1A der Horst.

Gruß

Zitieren

woelleffm schrieb am 11.06.2014 09:03 Uhr:

Hallo,

ich bin auch von der Geschwindigkeit begeistert!

Gibt es eine Transfermöglichkeit von Abload zu Filehorst? (Wirklich 1:1)

Gibt es ein Tool von Handy nach Filehorst?

LG

Woelle ffm

Zitieren

Inquisition schrieb am 19.06.2014 06:56 Uhr:

Super Sache.

Auch von mir als langjährigen Abloadnutzer ein Danleschön und viel Erfolg mit dem "neuen"

Zitieren

Nubira schrieb am 28.06.2014 20:29 Uhr:


[Zitat] Nubira schrieb am 09.05.2014 12:48 Uhr:

Auf jeden Fall solltet Ihr auf den Startseiten von http://filehorst.de/ und http://www.abload.de/ ganz groß und deutlich auf das jeweils andere Angebot hinweisen und beide Seiten verlinken.





[Zitat] Jens (filehorst-Team) schrieb am 10.05.2014 12:42 Uhr:


[Zitat] Nubira schrieb am 09.05.2014 12:48 Uhr:

Auf jeden Fall solltet Ihr auf den Startseiten von http://filehorst.de/ und http://www.abload.de/ ganz groß und deutlich auf das jeweils andere Angebot hinweisen und beide Seiten verlinken.


Da hast du übrigens absolut Recht. Wir wollten nur erst mal ein paar Tage warten und sicherstellen, dass es keine groben Fehler mehr im System gibt. Bisher sieht es aber gut aus.

LG
Jens



Zitieren

Nubira schrieb am 28.06.2014 20:30 Uhr:

Die paar Tage sind inzwischen vorbei und ich warte immer noch!

Zitieren

Jens (filehorst-Team) schrieb am 29.06.2014 13:21 Uhr:

Hallo Nubira,

die Seiten sind doch schon seit 2-3 Wochen miteinander verlinkt. Oder verstehe ich dich falsch?

Gruß
Jens

Zitieren

Nubira schrieb am 29.06.2014 14:15 Uhr:

Möglicherweise bin ich betriebsblind, denn ich habe bisher nichts entdecken können. Und bestimmt bin ich da nicht alleine.

Jetzt habe ich mal mit Adleraugen die ganze Startseite von http://abload.de/ zentimeterweise unter die Lupe genommen und siehe da, ich hab es entdeckt: Ein kleiner Karteireiter "Dateien hochladen"!

Bei http://filehorst.de/ heißt es nur "Lade nicht nur Bilder, sondern alle Dateitypen hoch..."
Diese Aussage bedeutet ja eigentlich, dass sich http://abload.de/ damit überflüssig macht.

Ich hatte eine Trennung der Aufgaben erwartet (hier die Bilder und dort vorrangig alle anderen Dateien) und vor allem jeweils einen fetten Button, der mich mit einem Klick auf das anderen Portal bringt.

Wer soll denn Werbung für Euch machen, wenn Ihr es selbst nicht macht!
Also bitte nicht so schüchtern und zurückhaltend, sondern ruhig ein bisschen lauter schreien, denn Ihr habt doch was zu bieten!

Nubira

Zitieren

Jens (filehorst-Team) schrieb am 01.07.2014 13:23 Uhr:

Hallo Nubira,

danke für deine Nachricht und vor allem für das Engagement, das du immer wieder zeigst. Ich glaube so einen Nutzer gibt es kein zweites Mal. :-)

Wir haben Filehorst und Abload gegenseitig an zwei Stellen verlinkt:
1. Da, wo du es schon gefunden hast (horizontale Linkleiste)
2. Wenn man eingeloggt ist, zusätzlich links im Menü (vertikale Linkleiste)

Zusätzlich hatten wir die Facebook- und Blogposts und das Rundschreiben. Aber ich gebe zu, dass das noch ausbaufähig ist. Ich werde mich, sobald meine Prüfungsphase in drei Wochen vorbei ist, noch mal intensiv damit auseinander setzen. Uns war/ist das nicht so schnelle Wachstum von Filehorst aber auch ganz lieb, um erst mal die Fehler entdecken und beheben zu können (die sich zum Glück in Grenzen zu halten scheinen).

Zum Logo von Filehorst: Auch das werde ich in dem Zuge dann anpassen, damit die Trennung klarer wird.

Zitieren

Nubira schrieb am 09.07.2014 11:14 Uhr:

Nochmal zum besseren Verständnis:
Wenn ich bei Filehorst eingeloggt bin, kann ich zwar auch Bilder hochladen, aber eben bei Filehorst.
Da aber alle meine Bild-Ordner bei abload.de liegen, würde ich natürlich lieber auf diese Ordner zugreifen und deshalb bitte ich um einen direkten Link im Menü.

Das Internet lebt davon, dass man schnell und ohne Umwege von einer Seite zur anderen gelangt. Bei den Werbe-Einblendungen klappt es doch auch mit einem Klick ;)

Es ist ja nützlich, wenn man hier über die Hilfe-Funktion auf die andere Seite hingewiesen wird oder bei abload.de unter "Dateien hochladen" eine Erklärung dazu bekommt, wo man es machen kann.
Das ist alles gut und schön für Leute, die neu zu Euch kommen.

Für die Stamm-User wäre es von Vorteil wenn beide Seiten außerdem ohne jeglichen Kommentar DIREKT verlinkt wären. (Völlig gleichgültig, ob in der horizontalen oder vertikalen Linkleiste)

Zitieren

Kassy_2 schrieb am 16.07.2014 09:28 Uhr:



hallo,
ihr seid einfach KLASSE!
DANKE dafür!

lg kassy

Zitieren

woelleffm schrieb am 31.08.2014 21:39 Uhr:

Hallo,


Das Kind ist js noch recht jung, aber ich lade gerade Dateien vom Handy per Wlan (56Mbit ) mit einer Netzverbindung (4000Mbit) hoch. Trotzdem wird mir nur eine Bandbreite von 22kb/s angezeigt. Leider fehlt auch noch die App fürs Handy.

Viele Grüße

Uwe

Zitieren

HansDampfDe schrieb am 25.09.2014 09:43 Uhr:

Danke für euren Service :) Is wirklich super!!!!

(Also bei mir ist die Uploadgeschwindigkeit top, 1 GB in 20 Minuten)
--> Naja, 50000 kbit/s machens hald ;)

Zitieren

SeppDerDepp schrieb am 29.09.2014 14:29 Uhr:

Großes Lob an euren Service, die Server sind wahnsinnig schnell :)))

Zitieren

overflow schrieb am 15.10.2014 20:00 Uhr:

Saubere Arbeit, großes Lob

Zitieren

Sh0RtY schrieb am 21.11.2014 15:02 Uhr:

Hallo "HORST",
Das Angebot ist natürlich noch gut ausbaubar, wie man es von diversen Konkurrenten schon kennt (ok, ich kenne nur einen xD).

Mir bekannte Features:
- E-Mail: Benachrichtigung mit Link zur Datei und Lösch-Link.
- Passwort: Optional beim Upload der Datei(en) einstellbar.
- Download: Optional auf eine maximale Anzahl einstellbar.
- Datei-Viewer: Direkte Ansicht im Browser auf filehorst.de (ohne Download).
Für Text-Dateien (*.txt,*.doc,*.rtf, usw.) direkt im Browser.

Der Gedanke zum Mediaserver inkl. Flashplayer ist/klingt interessant.
Der Aufwand dazu ist eigentlich nicht nennenswert.
WENN da nicht das Thema Copyright usw. und deren Prüfung zu nennen wäre.
Die AGB's beißen sich da noch etwas in den Punkten 3.3 und 3.6 ;)
Die "Gurgeltube" ist da rabiat mit der automatisierten DMCA-Prüfung usw.

Ok, ich beende den Roman mit einer Redewendung
und wünsche dem Projekt "Horst" viel Erfolg und natürlich die 99,999%

» Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. «

mfg Sh0RtY

Zitieren

Gordon schrieb am 14.01.2015 08:19 Uhr:

Einfach super!

Bin schon sehr lange zufriedener Abload Nutzer, und freue mich umso mehr, dass es jetzt Filehorst gibt.

Zitieren

Holger schrieb am 18.01.2015 16:27 Uhr:

Hallo,

seit Jahren nutze ich schon Abload.de um Screenshots in Foren einzubinden.
Bisher gab es da nie Probleme. Nun auch noch Filehorst mit dem ich Dateien
mit Freunden austauschen kann.

Wirklich ein Spitzenservice. Macht weiter so.

lg
Holger

Zitieren

Schnuppe581 schrieb am 30.04.2015 17:33 Uhr:

Ich finde diesen Service und das gesamte Team auch super toll und wünsche dem ganzen Team und auch Uns,daß man von diesen Service7Betreung noch recht lange profitieren kann und ebenso auch erhalten bleibt.

Seit ein duftes Team und bietet ein tollen Service an.
Bin rund um sehr zufrieden,danke.

Lieben Gruß Schnuppe aus Sachsen Anhalt.

Zitieren

solonas schrieb am 21.10.2015 15:02 Uhr:

Hallo liebes Team;
Ich möchte mich hiermit bei euch bedanken für euren Service und Einsatz.
Bisher bin ich voll zufrieden mit euren Angebot, ich kann nur sagen :
Weiter so:))
Gruss aus Hamburg

Zitieren

eysengott schrieb am 04.03.2016 10:14 Uhr:

Danke für den Dienst...läuft im Prinzip sehr gut.
Schade nur, dass seit Dezember 2015 keine Remote / Webuploads
mehr funktionieren. Es kommt immer die Fehlermeldung "md5 collision".
Per Browserupload werden die selben Dateien aber problemlos angenommen -
kann also insofern nicht wirklich an den MD5-Hashwerten liegen...;)
Kommt diese Funktion irgendwann zurück?
LG

Zitieren

Markus (filehorst-Team) schrieb am 04.03.2016 10:35 Uhr:

Hallo,

merkwürdig - das sollte nicht passieren. Wir sehen uns das an und melden uns nochmal.

Vielen Dank für den Hinweis!

Zitieren

Markus (filehorst-Team) schrieb am 08.03.2016 02:49 Uhr:

Hallo,

der Fehler sollte jetzt behoben sein. Bitte entschuldige die Probleme.

Gruß,
Markus

Zitieren

eysengott schrieb am 17.04.2016 12:03 Uhr:

Jo, der Remoteupload läuft wieder einwandfrei.
Vielen Dank und weiter so! LG :)

Zitieren

eysengott schrieb am 02.11.2016 18:34 Uhr:

Hallo Filehorst-Team,
leider brechen in der letzter Zeit Remoteuploads größerer Dateien
von nicht ganz so schnellen Quellen (z. B. von Dfiles mit meist 200 KB/s)
nach ca. 10 min ab (der Fortschrittsbalken friert dann ein,
der R-Upload wird auch nicht im Hintergrund weitergeführt und beendet).

Ich meine mich zu erinnern, dass dieses Problem anfangs nicht auftrat?

Habt ihr da zwischenzeitlich ein Zeitlimit für Remotes konfiguriert
und könntet ihr das evtl. zumindest wieder etwas höher setzen?

2. Bei Remotes von anderen Servern wie Yadi.sk wird immer ein ellenlanger
Text mit internen "Verwaltungsdaten" an den eigentlichen Dateinamen angehängt.

Das wird von manchen Zieldiensten wie 1Fichier
aber praktischerweise als unnötig erkannt - und automatisch entfernt
(alles nach der .zip /.rar /.7z - Endung wird einfach abgeschnitten,
sobald die erfolgreich geladene Datei im Ordner/Account gelistet wird).

Bei anderen Zieldiensten ist das zwar nicht automatisch der Fall,
aber man hat dort zumindest die Option,
den Dateinamen nach dem erfolgreichen Abschluss des Uploads
selbst zu editieren und so quasi zu "entrümpeln"...

Es wäre toll, wenn ihr ebenfalls eine automatische Bereinigung
und/oder die Option des nachträglichen Dateinamen-Edits einführen würdet.

Ansonsten läuft der Service bestens...vielen Dank dafür! LG :)




Zitieren

Kommentieren

Um kommentieren zu können musst du dich einloggen oder registrieren.